VERSCHOBEN Doppelkonzert Winkelzug

Freitag 16. April 2021 20 Uhr und 21 Uhr

 

 

 

20 Uhr: Amstad / In-Albon / Marti

Saxophon - Trompete - Posaune: In der Popmusik eine der beliebtesten Konstellationen eines Bläsersatzes. In der Klangfarbe und den Frequenzen ergänzen sich diese drei Instrumente ideal und sorgen für einen satten und kompakten Sound. Doch was geschieht, wenn man die Zügel loslässt und den Instrumentalisten freien Lauf gewährt? Die drei Zuger Bläser Linus Amstad,

Martial In- Albon und George Marti nehmen sich dieser Herausforderung an und begeben sich auf eine Kommunikationsebene, welche vor Intellekt, Intuition und Kreativität nur so strotzt.

 

 

21 Uhr:  KWADRAT

Hinter dem Namen KWADRAT steckt die Band der Zuger Musikerin Jasmin Lötscher, die gemeinsam durch Can Etterlin, Klara Germanier, und Janic Haller, von einem Strom mitgerissen, in die Tiefen neuer Gewässer taucht. Unter dem Pseudonym „Jazzmin“ trat Jasmin Lötscher schon seit einigen Jahren als Komponistin, Sängerin, Loopkünstlerin und Multiinstrumentalistin auf die Zuger Bühnen. Als Weiterentwicklung ihres Soloprojekts formte sie eine Band, die sich spielerisch und intuitiv zwischen Neo-Soul, Punk und Jazz bewegt.

https://www.youtube.com/channel/UCUqSt6OFgVISfWTqoImMC2A

 

inkl. Masken und Desinfektionsmittel

tickets: www.winkelzug.com

 


Kondensator Ensemble

Sonntag 9. Mai 2021 20 Uhr

 

"some unanswered questions"

Konzert  für kleines Ensemble und einen improvisierenden Sprecher/Sänger

frei assoziiert über das Gedicht "ich bin der Welt abhanden gekommen"

von Friedrich Rückert (1788-1866)

 

Hanspeter Frehner/Flöten/Komposition

Tobias Meier/Saxophon/Orgel/Arr.

Philipp Schaufelberger/E-Gitarre/Arr.

Sebastian Hofmann/Perc/Electronics/Turntables

Nicola Romanò/Violoncello

Daniel Mouthon/Stimme/Sprachkonzept 

 

Eintrittspreis: CHF 20 / CHF 15

Tickets: sebuliza@vtxmail.ch

www.sebastianhofmann.ch


Schmucki - Hofmann - Lorenz

Freitag 14. Mai 2021 20 Uhr

 

Programm:
Johanna Magdalena Beyer (1888-1944) - IV (1935/36)
für zwei Schlagzeuger

Joke Lanz (1965*) - 999 Seconds (2021) Uraufführung
Mix-Tape mit instrumentalen Aktionen

Anna Trauffer (*1980) - Two Players (2020) Uraufführung
für zwei Schlagzeuger

Blablabor (Annette Schmucki & Reto Friedmann) - hirsch hirn hornisse (2009/2019)
für drei Turntables und Stimmen

Mitwirkende:
Annette Schmucki, Turntables
Sabstian Hofmann, Schlagzeug und Turntables
Martin Lorenz, Schlagzeug und Turntables

 

Tickets: CHF 20 / 15 CHF

sebuliza@vtxmail.ch

www.sebastianhofmann.ch


Konzert Ensemble Chämeleon

Sonntag 16. Mai 2021 17 Uhr

 

zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla:


Joaquín Turina(1882-1949) Klaviertrio h-Moll op.76 (1933)
Astor Piazzolla (1921-1993) Libertango, La Muerte del Angel und Oblivion
Antonin Dvořák( (1841-1904) Klaviertrio f-Moll op.65 (1883)

ENSEMBLE CHAMÄLEON
Tobias Steymans, Violine
Luzius Gartmann, Violoncello
Madeleine Nussbaumer, Klavier

Reservation info@ensemblechamaeleon.ch oder Tel 076 706 82 84

Platzzahl beschränkt, Reservation erforderlich

Eintrittspreise CHF 40.00 / 5.00

 

Es gelten die aktuellen BAG-Bestimmungen und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug.


 

Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm