COMEDY express DIE ZAUBERFLÖTE und andere kataSTROPHEN

Samstag 14. September 2019 20:00 Uhr

 

in Kooperation mit der Vereinigung insieme Cerebral Zug https://www.insieme-cerebral.ch/

 

Inhalt 

An der „Opera della Commedia“ steht „Die Zauberflöte“ von W.A. Mozart auf dem Programm. Ein flüchtiger Hochstapler, folgenschwere Verwechslungen sowie Intrigen und Chaos hinter der Bühne lassen den Flötenzauber jedoch rasch verblassen und es droht ein Fiasko.

 

Die neue Eigenproduktion des COMEDYexpress schaut im wahrsten Sinne des Wortes hinter die Kulissen des Theaters und spielt im Backstage-Bereich einer Bühne. So erhält das Publikum Einblick in eine Welt, die dem normalen Opernbesucher verborgen bleibt. 

 

Erstmals in der 15jährigen Geschichte des COMEDYexpress werden auch Masken eingesetzt. Maskenspiel ist eine sehr körperbetonte, ausdrucksstarke und poetische Form des Theaterspiels. Beeindrucken unsere Akteure in ihrem Spiel durch ihren Charme, ihre Spielfreude und ihre Authentizität, wird dieser Eindruck durch den Einsatz der Maske noch verstärkt.

 

Spieler/innen                                 

Andy Ackermann, Haydar Cibooglu, Flurin Hobi, Marina Indergand, Claudia Kaufmann, Berni Peter, Tamara Pixner, Peter Wenk, Roland Wepf

Regie/Dramaturgie                        Peter Wenk

Co-Regie/Organisation                 Ambrosia Weisser
Live-Musik/Technik                       Julian Weisser
Maskenbau                                     Patricia Venturini, Barbara Lüthi,

                                                         Ambrosia Weisser, Peter Wenk

 

Über den COMEDYexpress

Der COMEDYexpress ist ein Thurgauer Theaterensemble mit Schauspielerinnen und Schauspielern mit Handicap aus der Bildungsstätte Sommeri. Mit Charme, Spielfreude und humorvollen Eigenproduktionen, die zum Teil speziell für die Kundschaft entwickelt wurden, erobert der COMEDYexpress die Herzen seines Publikums.

 

Das Ensemble unter der Leitung der Thurgauer Theaterschaffenden Peter Wenk und Ambrosia Weisser hat zum Ziel, die Integration von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zu fördern, die Schweizer Kulturlandschaft zu bereichern und kunstorientiertes Theater anzubieten.

                                             

Eintritt                                         CHF 25.- / 15.- (Schüler/Studenten/IV/AHV)

Kassen-/Baröffnung                19.00 Uhr

Einlass                                       19.45 Uhr

Dauer                                          ca. 2 Stunden inkl. Pause

Reservation (ab 12.08.19)      Tel. +41 (0)77 534 11 84 oder info@comedyexpress.ch oder www.COMEDYexpress.ch

 

Veranstalter:   https://www.comedyexpress.ch/


      

clässig Konzert "QUARTETT Side Story"

Sonntag 22. September 2019 18:30 Uhr

 

"clässig" ist eine Konzertreihe mit dem Schwerpunkt auf klassicher Musik, wobei das Ziel ist, die klassische Musik mit Pepp und Begeisterung dem Publikum näher zu bringen.

 

Gastmusiker: Coralie Tschanz (Viola) / Vera Stöckli (Cello)

 

Eintritt Frei / Kollekte

Barbetrieb

 

Info Veranstalter:

 

Andrina Bischof und Alicia Giezendanner

 

"Wir sind zwei motivierte und engagierte Musikstudentinnen mit Hauptfach Geige und lassen gerne unserer künstlerischen Kreativität freien Lauf. Mit der Konzertreihe "clässig" schaffen wir eine Plattform für innovative und packende Auftritte von MusikstudentInnen der Zentralschweiz.".

 

E-Mail:: info@claessig.ch 

Instagramm: claessig.zug

Website: www.claessig.ch


clässig Konzert "QUARTETT Side Story"

Freitag 27. September 2019 20:00 Uhr

 

"clässig" ist eine Konzertreihe mit dem Schwerpunkt auf klassicher Musik, wobei das Ziel ist, die klassische Musik mit Pepp und Begeisterung dem Publikum näher zu bringen.

 

Gastmusiker: Coralie Tschanz (Viola) / Vera Stöckli (Cello)

 

Eintritt Frei / Kollekte

Barbetrieb

 

Info Veranstalter:

 

Andrina Bischof und Alicia Giezendanner

 

"Wir sind zwei motivierte und engagierte Musikstudentinnen mit Hauptfach Geige und lassen gerne unserer künstlerischen Kreativität freien Lauf. Mit der Konzertreihe "clässig" schaffen wir eine Plattform für innovative und packende Auftritte von MusikstudentInnen der Zentralschweiz.".

 

E-Mail:: info@claessig.ch 

Instagramm: claessig.zug

Website: www.claessig.ch


Kultur-Lobby mit der Theatergruppe "Die Kulisse"

Freitag 25. Oktober 2019 18:00 Uhr

 


WIM Zug Konzert

Samstag 26. Oktober 2019 20:00 Uhr Barbetrieb ab 19:30 Uhr

 

WIM: Christian Bucher, Schlagzeug,

Werner Iten, Stimme, Perkussion

Gäste: Gitta Kahle, Ursula Hofmann

 

Eintritt: CHF 25 / 20


  

clässig Konzert "chammerMUSIG gnüsse..."

Samstag 2. November 2019 20:00 Uhr

 

"clässig" ist eine Konzertreihe mit dem Schwerpunkt auf klassicher Musik, wobei das Ziel ist, die klassische Musik mit Pepp und Begeisterung dem Publikum näher zu bringen.

 

Gastmusiker: Larissa Rickenbach (Violine) /Lior Kamanga (Viola) / Polina Niederhauser (Cello) / Florian Harder (Harfe)

 

Eintritt Frei / Kollekte

Barbetrieb

 

Info Veranstalter:

 

Andrina Bischof und Alicia Giezendanner

 

"Wir sind zwei motivierte und engagierte Musikstudentinnen mit Hauptfach Geige und lassen gerne unserer künstlerischen Kreativität freien Lauf. Mit der Konzertreihe "clässig" schaffen wir eine Plattform für innovative und packende Auftritte von MusikstudentInnen der Zentralschweiz.".

 

E-Mail:: info@claessig.ch 

Instagramm: claessig.zug

Website: www.claessig.ch

 


  

„Was wirklich zählt“ (Komödie)

Sonntag 3. November 2019 16:00 Uhr

 

5 Frauen und das verflixte Alter 50 – Die Theaterweiber aus Schwyz

 

„Was gibt es schon zu feiern, wenn ich graue Haare bekomme und Falten im Gesicht?“ Sind die Prognosen wirklich so düster, wie Irene das angesichts ihres 50. Geburtstag sieht? Eine berührende und zugleich amüsante Geschichte über die Sorgen und Träume der Frauen in der „Mitte des Lebens“ – direkt aus dem Leben geschrieben, mit viel Witz und Ironie erzählt von den Theaterweibern aus Schwyz.

Kassen-/Barbetrieb ab 15.30 Uhr

 

Drehbuch: Sonja Steiner / Karin Suter

Regie: Karin Suter

 

Spielerinnen:

 

Irene:       Regina Zwisler

Alex:         Marianne Dettling

Carmen: Monika Huwyler

Gaby:       Nicolette Horat

Beate:     Sonja Steiner

 

Eintritte: CHF 20.-

 

Reservationen: info@theaterweiber.ch

 

Veranstalter:  http://www.theaterweiber.ch

 

 


María Fernanda Salvador / Lesung

Donnerstag 7. November 2019 19:00 Uhr

 

Autorenlesung auf Spanisch

 

María Fernanda Salvador / Website:

 

https://www.mariafernandasalvador.com/

 

Eintritt Frei

Barbetrieb

 

Veranstalter:

Rebeca Walker (RW Cultural Events Coordinator) und Karen Küng (Events Organisation).


Kulinarischer Musikgenuss IN TONO VERITAS & Max Himmelsbach

Samstag 9. November 2019 17:30 bis 22:30 Uhr

 

Veranstalter: http://www.intonoveritas.ch/

& Max Himmelsbach


Hamid Solo Album (World Music)

Samstag 16. November 2019 20:00 Uhr, Barbetrieb ab 19:00

 

Hamid Khadiri ist ein marokkanischer Singer, Perkussionist und Komponist.

 

Eintrittspreis: 25 CHF

Dauer der Veranstaltung: 1 Stunde und 15 min

Veranstalter:https://www.hamidkhadiri.ch/


   

clässig Konzert "Wenn 4 die erschti GIIGE spiled"

Donnerstag 21. November 2019 20:00 Uhr

 

"clässig" ist eine Konzertreihe mit dem Schwerpunkt auf klassicher Musik, wobei das Ziel ist, die klassische Musik mit Pepp und Begeisterung dem Publikum näher zu bringen.

 

Gastmusiker: Regula Scherrer (Violine) / Larissa Rickenbach (Violine)

 

Eintritt Frei / Kollekte

Barbetrieb

 

Info Veranstalter:

 

Andrina Bischof und Alicia Giezendanner

 

"Wir sind zwei motivierte und engagierte Musikstudentinnen mit Hauptfach Geige und lassen gerne unserer künstlerischen Kreativität freien Lauf. Mit der Konzertreihe "clässig" schaffen wir eine Plattform für innovative und packende Auftritte von MusikstudentInnen der Zentralschweiz.".

 

E-Mail:: info@claessig.ch 

Instagramm: claessig.zug

Website: www.claessig.ch

 

 


Ensemble Chamäleon. Konzert

Sonntag 24. November 2019 17:00 Uhr

 

Robert Schumann (1810-1856) 4 Phantasiestücke für Klaviertrio op. 88 (1842)
Romance - Humoresque - Duet - Finale

Peteris Vaks (1946-) Plainscapes (Fassung für Klaviertrio von 2012)

Robert Schumann (1810-1856) Sechs Stücke in kanonischer Form op.56 (1845)
(1888 instrumentiert für Klaviertrio von Theodor Kirchner (1823-1903)
Nicht zu schnell - Mit innigem Ausdruck - Andantino - Innig - Nicht zu schnell - Adagio

Johannes Brahms Klaviertrio op.101 c-Moll Nr. 3 (1886)
Allegro energico - Presto non assai - Andante grazioso - Allegro molto

 

ENSEMBLE CHAMÄLEON
Tobias Steymans, Violine
Luzius Gartmann, Violoncello
Madeleine Nussbaumer, Klavier


Silvester in der Gewürzmühle Zug

Dienstag 31. Dezember 2019 18:00 Uhr

 

Feiern Sie den Jahreswechsel 2019/2020 mit unserer grossen MUSICAL GALA und feinem 3-Gänge Sylvester-Buffet.

 

Programm:

18:00 Eintreffen der Gäste
18:30 Vorspeisen-Buffet
19:30 Musical-Gala Teil 1
20:30 Hauptspeisen-Buffet
22:00 Musical-Gala Teil 2
23:00 Dessert-Buffet
0:00 Feuerwerk & Silvester-Cüpli

 

Preis:

Erwachsene: 160 CHF
(Getränke exkl. 1 Sylvester-Cüpli inkl.)

 

Tickets: https://quickchange.info/


Neujahr in der Gewürzmühle Zug

Mittwoch 1. Januar 2020

 

Feiern Sie den ersten Tag des Jahres 2020 mit unserer grossen MUSICAL GALA und feinem Dessert-Buffet.

 

Programm:

14:00 Neujahrs-Apéro
15:00 Musical-Gala Teil 1
16:00 Kaffee und Dessert-Buffet
17:00 Musical-Gala Teil 2

 

Preis:

Erwachsene: 75 CHF
(Kaffee, Dessert & 1 Cüpli inklusive)

 

Tickets: https://quickchange.info/


"Meeresgeflüster - ein Unterwasser-Abenteuer - inspiriert nach dem Bilderbuch-Klassiker "Der Regenbogenfisch"

Sonntag 12. Januar 2020 15:00 Uhr

 

Für Menschen ab 4 Jahren, bringt aber auch Erwachsene zum Schmunzeln 

 

"Ein Theatererlebnis mit Tiefgang"

 

 „Leinen los, Türen verriegeln, wir legen ab!“ kommandiert Kapitän Barsch und lädt das Publikum dazu ein, gleich selbst Hand anzulegen. Denn nur mit der kräftigen Unterstützung von vielen kleinen und grossen Helfern kann sein Forschungs-U-Boot in die Tiefsee abtauchen.

Die Mühe lohnt sich, denn hier gibt es viel zu sehen! Zwischen prachtvollen Korallenriffen tummeln sich Neonfische, wundersame Quallen, neugierige Venusmuscheln und der schüchterne Schildkröterich Pius. Aufgeregt erwarten sie die Ankunft ihrer früheren Freundin Melody. Die wunderschöne Fischdame ist mit ihrem glitzernden Schuppenkleid zu einer Berühmtheit der Unterwasserwelt geworden. Doch als sie endlich erscheint, wirkt sie ganz verändert und will ihre Freunde nicht mehr kennen. Sind ihr Ruhm und Schönheit in den Fischkopf gestiegen?

Enttäuscht und traurig wenden sich die Meeresbewohner von ihr ab, schliesslich haben sie ihre eigenen Probleme. Melody bemerkt bald, dass ihr Leben voller Glanz und Pracht sie einsam gemacht hat und beschliesst, dass sie etwas dagegen unternehmen muss. Nur was?

Die Compagnie Heldenstaub bietet mit „Meeresgeflüster“ Theater zum Anfassen. Inspiriert von der Geschichte „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister entführen die Bewegungsschauspieler/innen Daniela Steinmann, Anina Wirz und Rafael Haldenwang in eine bezaubernde Unterwasserwelt voller skurriler und liebenswerter Figuren und machen feinfühlig auf die Problematik der Verschmutzung der Meere aufmerksam.

 

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Eintritte: 

Kinder CHF 10.- / Erwachsene CHF 25.-- mit Legi Fr. 20.-

Familienticket CHF 60.-- (2 Erwachsene und 2 Kinder)

 

Reservationen: heldenstaub@gmail.com

 

Veranstalter: https://www.heldenstaub.ch/

 


Konzert Ensemble Chamäleon

Sonntag 1. März 2020

 

Details folgen


Fit -for- Future (Comedy Show)

Sonntag 29. März 2020 18:30 Uhr

 

 

Details folgen

 

Veranstalter: https://www.peterbuchenau.de/Dienstleistungen/Comedy-Kabarett


Konzert: Akkordeon-Orchester Zug-Baar

Samstag 2. Mai 2020 20:00 Uhr

 

Veranstalter: http://www.aozb.ch/

[Infos folgen]

 


 

Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm
Gewürzmühle Programm