(Rückblick)

                                              6. Zuger Kunstnacht

                                        „Zwischen Tag und Traum“

                 Kunstwerke mit Nachttischlampen aus der Nachbarschaft

 

 Samstag 17. September 2016 ab 17:00 Uhr

 

Wir schaffen gemeinsam ein Kunstwerk! Die Nachbarschaft macht mit!

 

Haben Sie eine Nachttischlampe, die Sie nicht mehr brauchen?   Schenken Sie sie uns!

 

Bringen Sie Ihre Nachttischlampe am 27. August zwischen 14:00 und 17:00 Uhr an unseren Stand am Quartierfest (Areal Schulhaus Herti).

 

Sie können die Lampe auch in der Gewürzmühle an der St. Johannes-Strasse 40 tagsüber bis 10. September 2016 unter die Laube im Innenhof hinlegen.

 

Das Kunstwerk aus Nachttischlampen wird am Samstag dem

 17. September von 17:00 bis 23:00 Uhr in der Gewürzmühle ausgestellt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Vielen Dank!

 

Verein Atelierhaus Gewürzmühle

 


 

(Rückblick)

 

 

 



(Rückblick)

 

TAMAMU

eine Spurensuche zwischen Orient und Okzident.

 

Samstag 12. September 2015 – 27. September 2015

 

In TAMAMU (TAnz, MAlerei, MUsik) geht es um eine performative Spurensuche zwischen Orient und Okzident. Für einmal werden Grenzen zwischen Ost und West gesprengt. Eine Bilderausstellung wird auf überraschende Weise neu erlebbar.

 

Performance mit Vernissage und Apéro

Karwan Omar, Brigitta Thali,  Annemarie Leeser

Samstag, 12.September, 19.00 Uhr in der Halle

 

Performance mit Finissage und Apéro

Karwan Omar, Brigitta Thali, Annemarie Leeser

Sonntag, 27. September, 17.00 Uhr in der Halle

 

Bilderausstellung Brigitta Thali  

Öffnungszeiten       

                        

  • Sa 12. Sept. ab 19.00 Uhr
  • Fr 18.Sept. 14.00-18.00 Uhr                                                    
  • Sa 19.Sept. 14.00-18.00 Uhr 
  • So 20. Sept. 14.00-18.00 Uhr
  • Fr 25. Sept .14.00-18.00 Uhr 
  • Sa  26.Sept. 14.00-18.00 Uhr
  • So 27. Sept. ab 17.00 Uhr

oder nach Absprache 

Gewürzmühle Zug, Halle                                                     

 

 

(Foto Cilla Ott)

 

TA  nz   Karwan Omar, Tänzer, aufgewachsen in Kurdistan/Nordirak, wohnhaft in Zug

MA  lerei  Brigitta Thali, Malerin, Atelier in der Gewürzmühle, vertraut mit der  arabischen und indischen Kultur, wohnhaft in Zug

MU  sik    Annemarie Leeser, Weltmusik, Blockflöten, Lyrik, wohnhaft in Sünikon

 

Unter dem Projekttitel TAMAMU schliessen sich ein Tänzer, eine Malerin und eine Musikerin, ausgehend von einer Bilderausstellung, zu einer experimentellen Performance zusammen. Alle drei Akteure sind auf unterschiedliche Weise mit dem Orient verbunden und loten Grenzen zwischen Orient und Okzident in ihren jeweiligen Medien aus.

 

Es geht um Begegnungen auf tieferen sinnlichen Ebenen, in denen Intuition und Gefühle angesprochen werden. Es entstehen Spuren, poetische Dialoge und rätselhafte Klänge.  Geheimnisvolle Verbindungen, Kreuzungen und Richtungswechsel beschwören eine poetisch

orientalische Atmosphäre herauf. Annäherungen finden statt, Gegensätze berühren sich und lösen sich auf. Das Denken tritt in den Hintergrund.

 

Das Publikum ist mittendrin. Wehende Tücher, eine  Spiegelwand und räumliche Veränderungen werden eingesetzt, um einen intensiven Dialog voller Lebendigkeit entstehen zu lassen. Auf dieser Spurensuche zwischen Ost und West geht es letztlich um die Suche nach Wahrheit, Freiheit und um den Ausbruch aus (eigener) Beengtheit.

 

Während Karwan Omars und Annemarie Leesers Künste vergänglich sind, können Brigitta Thalis Bilder auch in der Zeit vom 12. September bis 27. September 2015 in der Halle der Gewürzmühle in Zug angeschaut werden.  Die gebrauchten Rahmen der Bilder stammen mehrheitlich aus Indien und waren die Inspirationsquelle zur Malerei.

(Foto Cilla Ott)



(Rückblick "Fluss Performance V" ,  27. Juni 2015)

 

 

 

 


Zuger Kunstnacht

(Rückblick News 2014)

Die Kunstnacht feierte ein Jubiläum: Bereits zum fünften Mal öffneten am 6. September 2014 drei Museen, zehn Galerien, fünf Kulturhäuser und eine Stiftung ihre Tühren bis Mitternacht. Mit dabei war auch die Gewürzmühle mit ihren Ateliermietern.

Samstag, 6. September 2014, 17 bis 24 Uhr

www.zugerkunstnacht.ch

 

 

Kunstnacht Gewürzmühle

 

 

 

 

 

 


 


Gewürzmühle Atelierhaus
Gewürzmühle Atelierhaus
Gewürzmühle Atelierhaus
Gewürzmühle Atelierhaus
Gewürzmühle Atelierhaus